Heimspiel gegen Science City/Weimar

Zurück in die Spur finden heißt es für das Team der TG SPRINTIS Veitshöchheim am Samstag um 19.00, wenn Culture City Weimar in der Dreifachhalle aufläuft. Dass man gegen das Topteam aus Breitengüßbach zuletzt 67 Punkte abgab, ist absolut im Rahmen, doch die sehr schwache Ausbeute von nur 45 Zählern ließ den Fokus in der aktuellen Trainingswoche auf das Offensivspiel übergehen. 

Mit Weimar kommt ein junges, agiles Team nach Veits, das für druckvolle Verteidigung bekannt ist, allerdings in der laufenden Saison noch nicht in Tritt kam. Zuletzt wurde das Heimspiel gegen stark dezimierte Aschaffenburger abgegeben und auch das Spiel gegen die Würzburger Akademie sorgte nicht für zählbares.

Coach Christian Gabold wird voraussichtlich fast auf seinen vollen Kader zurückgreifen können, einzig Daniel Meeh wird mit einer Verletzung am Sprunggelenk wohl länger ausfallen. 

Für Veitshöchheim gilt es, unbedingt den offensiven Motor zu Laufen zu bringen, um mit einem Erfolgserlebnis in die darauffolgenden drei weiteren Heimspiele gehen zu können.

Das Team freut sich auf lautstarke Unterstützung von den Rängen, die zuletzt sehr gut gefüllt waren.

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.

 bbv logo  logo bvs 100  logo tbv 100

 Die RLSO ist jetzt auch erreichbar unter der Adresse https://rlso.basketball

Interessantes:

 smc logo    

Wichtig

Informationen zum Thema DSS:
(alle Links öffnen ein neuen TAB)

Allgemeine Infos
Digitaler Spielberichtsbogen
InGame App - 1RLH: Advance/All Star 2.0 (Scouting)
InGame App - RLD/2RLH: BASIC/PRO 3.0
Online Zertifikat - 1RLH:  2.0 Advanced (Scouting nur Android)
Online Zertifikat - RLD/2RLH: 3.0 BASIC/PRO (iOS & Android)
Download
FAQs
OnePager

Nützliches:
Einwechseln leicht gemacht
Mein Logo in der InGame App/DBB.Score