SBR-Basketballer mit schwerem Auswärtsspiel - zum PlayDown-Auftakt Gastspiel in Jena

Die am weitesten entfernte Auswärtsaufgabe bislang ist es auf jeden Fall, und voraussichtlich auch eine der schwersten: Wenn die Regionalliga-Basketballer des SB DJK Rosenheim am Samstag um 8 Uhr nach Jena aufbrechen, steht ihnen eine erste hohe Hürde im Kampf um den Ligaerhalt bevor.

Zum Auftakt der diesjährigen Playdowns geht es für den Tabellenletzten der Regionalliga-Süd nach Thüringen zu einem Gegner, der Trainer Allen Mulalich hohen Respekt einflößt: „Da wartet eine ausgeglichene Truppe auf uns – keine Topscorer, aber viele absolute Allrounder, die zweistellig punkten. Das wird sehr schwierig.“ Hinzu kommt, dass der Coach auf jeden Fall auf Severin Weigel verzichten muss und auch Ante Begic nach langer Grippe noch nicht im Vollbesitz seiner Kräfte ist. Hoffnung macht einzig der Blick auf die Abstiegsrunde in der letzten Saison: Da präsentierten sich die Spartans von ihrer besten Seite und konnten die durchwegs etwas schwächeren Nordteams den Ligaerhalt relativ souverän sichern.

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.

 bbv logo  logo bvs 100  logo tbv 100

 Die RLSO ist jetzt auch erreichbar unter der Adresse https://rlso.basketball

Interessantes:

 smc logo    

Wichtig

Informationen zum Thema DSS:
(alle Links öffnen ein neuen TAB)

Allgemeine Infos
Digitaler Spielberichtsbogen
InGame App - 1RLH: Advance/All Star 2.0 (Scouting)
InGame App - RLD/2RLH: BASIC/PRO 3.0
Online Zertifikat - 1RLH:  2.0 Advanced (Scouting nur Android)
Online Zertifikat - RLD/2RLH: 3.0 BASIC/PRO (iOS & Android)
Download
FAQs
OnePager

Nützliches:
Einwechseln leicht gemacht
Mein Logo in der InGame App/DBB.Score