Culture City Weimar zu Gast in Mainfranken

Culture City Weimar zu Gast in Mainfranken

Mit einem Auswärtsspiel bei der s.Oliver Würzburg Akademie startet das Regionalliga-Team von Culture City Weimar in die entscheidende Phase der Saison. Die Mannschaft von Trainer Farsin Hamzei gastiert am Samstag ab 15.00 Uhr bei den Unterfranken und könnte mit einem erneuten Sieg den nächsten Schritt in Richtung Playoff-Qualifikation machen. Die Hinrunden-Begegnung am 20.11.2021 gewann Culture City in der Asbachhalle souverän mit 90:51. 

Nachdem sich die Ilmstädter durch ihren 90:74-Heimsieg gegen Regnitztal am letzten Wochenende auf den 2. Platz der Regionalliga Südost schieben konnten, verbleiben nur noch vier Pflichtspiele, in denen sich die weitere Saison der Thüringer entscheiden wird. Trotz der aufgrund zahlreicher Spielverlegungen verzerrten Tabelle hätte Weimar mit einem Auswärtssieg beste Karten, um sich für die im Frühjahr startende Aufstiegsrunde zu qualifizieren. Umso wichtiger wäre es, wenn die Mannschaft ihrem Coach ein nachträgliches Geschenk in Form eines Sieges bereiten könnte. Weimars Trainer feierte am Donnerstag seinen 54. Geburtstag. 

„Würzburg verfügt über einen gleichermaßen jungen wie talentierten Kader. Wir sollten nicht den Fehler machen und unseren Gegner anhand des derzeitigen Tabellenstandes beurteilen. Speziell Julius Böhmer, der auch im Bundesliga-Team der Würzburger mittrainiert, ist aufgrund seiner Qualitäten immer in der Lage, Spiele allein zu entscheiden. In Summe ist das Team individuell stark besetzt“, blickt Farsin Hamzei auf das Duell. „Wir haben uns in der Trainingswoche bestmöglich auf Würzburg vorbereitet. Dennoch erwartet uns sowohl physisch als auch mental eine Herausforderung, die wir annehmen müssen, um mit den beiden wichtigen Pluspunkten nach Thüringen zurückkehren zu können,“ sagt Farsin Hamzei vor dem Auftritt bei den Mainstädtern.

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.

 bbv logo  logo bvs 100  logo tbv 100

 Die RLSO ist jetzt auch erreichbar unter der Adresse https://rlso.basketball

Interessantes:

 smc logo