Culture City erwartet Tabellenführer Breitengüßbach am Samstagnachmittag

Die Rollen sind klar verteilt, wenn Culture City Weimar am Nachmittag des 14. Januar 2023 um 15.00 Uhr den TSV Breitengüßbach empfängt. Trotz zuletzt drei Siegen in Folge wird das Team von Cheftrainer Farsin Hamzei als krasser Außenseiter auflaufen. Schließlich kommen die Gäste aus Franken mit der Empfehlung einer makellosen Saisonbilanz nach Thüringen, haben bislang alle elf Begegnungen der Hauptrunde gewinnen können und werden ihren Nimbus als einziges noch ungeschlagenes Team der Regionalliga Südost auch an der Ilm verteidigen wollen.

Ob der TSV das erfolgreiche Dutzend voll machen kann, wird die Partie in der Asbachhalle zwar erst noch beweisen müssen. Die Chancen stehen jedoch gut, ungeachtet der positiven Trendwende, die Weimars Korbjägern in den zurückliegenden Wochen gelang. Primär dürfte es in dieser Partie um den Lerneffekt gehen, den Coach Hamzei in jedem Duell von seinem jungen Kader abfordert, bevor sich Culture City nach einem weiteren Heimspiel am 21.01. gegen Dresden (ab 18.00 Uhr) in der Playdown-Runde dem Ziel Klassenerhalt stellen muss.

„Natürlich werden wir als klarer Underdog in dieses Spiel gehen. Breitengüßbach verfügt über dermaßen viel Erfahrung und Qualität, dass sie ohne Importspieler auskommen und dennoch ungeschlagen an der Tabellenspitze stehen. Es hat ja gute Gründe, dass sie noch kein einziges Saisonspiel verloren haben, aber vielleicht klappt es ja am Samstag bei uns in Weimar“, sagt Headcoach Farsin Hamzei mit einem Lächeln. „Jetzt aber mal im Ernst. Für die Gäste dürfte es sich letztendlich nur darum drehen, wie hoch sie gewinnen. Für unseren Kader geht es hingegen um die  Frage der Entwicklung, die wir seit dem Hinspiel genommen haben. Wir sind realistisch genug, um die Situation richtig einzuschätzen. Natürlich werden wir kämpfen und nehmen jedes Spiel ernst, egal ob gegen den Spitzenreiter oder Tabellenletzten. Das sind wir unseren Fans und Zuschauern schuldig, die hoffentlich zahlreich in der Asbachhalle sein werden“, so Hamzei weiter. „Die Jungs müssen und wollen sich beweisen, stehen wöchentlich vor ganz unterschiedlichen sportlichen sowie mentalen Herausforderungen. Wir wollen performen und Fortschritte sehen, denn das ist der Weg von und für Culture City Weimar“, sagt Farsin Hamzei abschließend.

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.

 bbv logo  logo bvs 100  logo tbv 100

 Die RLSO ist jetzt auch erreichbar unter der Adresse https://rlso.basketball

Interessantes:

 smc logo    

Wichtig

Informationen zum Thema DSS:
(alle Links öffnen ein neuen TAB)

Allgemeine Infos
Digitaler Spielberichtsbogen
InGame App - 1RLH: Advance/All Star 2.0 (Scouting)
InGame App - RLD/2RLH: BASIC/PRO 3.0
Online Zertifikat - 1RLH:  2.0 Advanced (Scouting nur Android)
Online Zertifikat - RLD/2RLH: 3.0 BASIC/PRO (iOS & Android)
Download
FAQs
OnePager

Nützliches:
Einwechseln leicht gemacht
Mein Logo in der InGame App/DBB.Score