VfL Treuchtlingen trifft auf Vilsbiburg

Nach einer mehrwöchigen Weihnachtspause geht es für den VfL Treuchtlingen gleich wieder richtig zur Sache.

Kurz vor den Playoffs/Playdows wartet auf die Treuchtlinger Regionalliga-Basketballer eine wichtige Partie. Am Samstag gastieren um 19 Uhr die Baskets Vilsbiburg in der Weißenburger Landkreishalle. Dies ist das letzte Hauptrundenspiel für die Hausherren. Die Playoffplätze in der Hauptrunde Süd sind noch nicht vergeben. Hart umkämpft ist der letzte freie Platz.

Beide Mannschaften haben sich in der Vergangenheit oft sehr intensive und spannende Spiele geliefert, die erst in der Verlängerung entschieden wurden. Es wird also äußerst schwer für die Mannschaft von Stephan Harlander. Der VfL wird alles aus sich herausholen müssen, um gegen einen so starken Gegner bestehen zu können. Wenn man sich keine Auszeit in Sachen Konzentration erlaubt und dieses Mal über die gesamte Spielzeit engagiert zu Werke geht, ist auch gegen den Favoriten aus Vilsbiburg ein Sieg nicht unmöglich.

Die VfL Baskets hoffen dabei auf eine tolle Atmosphäre in der Landkreishalle und die Unterstützung ihrer Fans, um den Heimvorteil nutzen zu können.

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.

 bbv logo  logo bvs 100  logo tbv 100

 Die RLSO ist jetzt auch erreichbar unter der Adresse https://rlso.basketball

Interessantes:

 smc logo    

Wichtig

Informationen zum Thema DSS:
(alle Links öffnen ein neuen TAB)

Allgemeine Infos
Digitaler Spielberichtsbogen
InGame App - 1RLH: Advance/All Star 2.0 (Scouting)
InGame App - RLD/2RLH: BASIC/PRO 3.0
Online Zertifikat - 1RLH:  2.0 Advanced (Scouting nur Android)
Online Zertifikat - RLD/2RLH: 3.0 BASIC/PRO (iOS & Android)
Download
FAQs
OnePager

Nützliches:
Einwechseln leicht gemacht
Mein Logo in der InGame App/DBB.Score