Sieg nach Spiel auf Augenhöhe für Titans 2

Am Abend des 12.11.2022 lieferten sich die Dresden Titans 2 ein spannendes Duell gegen Culture City Weimar / Jena 2. Beide Mannschaften spielten auf einem super Niveau aber am Ende hatten die Titans die Nase vorn und gewannen mit 83:78.

Schon im ersten Viertel wurde klar, dass beide Mannschaften den Sieg unbedingt wollten. Es war ein hartes Spiel was auch an den Fouls zu erkennen war. Es wurden 16 Freiwürfe geworfen, 14 davon von Titans Spielern. Das Ergebnis zur Viertelpause spiegelte das umkämpfte Spiel gut wieder. Die Titans nahmen nur einen Punkt Vorsprung mit ins zweite Viertel, wo es mit 22:21 weiter ging.

Den Vorsprung konnten unser Dresdener nicht mehr weiter ausbauen. Die Gäste spielten ihr stärkstes Viertel und erzielten 24 Punkte. Besonders weh taten die Dreier von Max Otto und Bartautas Linartas die dazu beitrugen, dass sich Jena etwas absetzen konnte. So zeigte die Anzeige in Tolkewitz zur Halftime ein 38:45 gegen die Titans.

Im dritten Viertel kamen die Titans besser aus der Kabine als Jena. Auf einmal klappte wieder vieles besser. Die Dresdener trafen 7/8 Freiwürfe, erzielten zahlreiche Layups und auch die Dreier fielen wieder rein. Die Gäste aus der Culture City waren weniger erfolgreich und konnten lediglich 14 Punkte erzielen. So konnten die Hausherren wieder mit 63:59 in Führung gehen und die Fans sich auf ein spannendes viertes Viertel freuen.

Beide Mannschaften gaben nochmals alles um am Ende als Sieger aus der Halle zu gehen. Doch so doll Jena es auch versuchte, behielten unser Titans die überhand. Sie ließen zwar 19 Punkte zu aber erzielten selbst auch 20. So stand am Ende dieses engen Spiels das Ergebnis von 83:78 zu Gunsten der Dresdener. Dieses Ergebnis verhilft der zweiten Mannschaft unserer Titans auf Platz 3 in der Tabelle, vor Aschaffenburg und Würzburg welche schon ein spiel mehr gespielt haben.

Das war auch Trainer Valentino Lott bewusst: "Das war heute ein wichtiger Sieg um uns eine gute Position für die nächsten Spiele zu verschaffen." 

Related Articles

Haching im Halbfinale

Hochspannung in doppelter Overtime

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.

 bbv logo  logo bvs 100  logo tbv 100

 Die RLSO ist jetzt auch erreichbar unter der Adresse https://rlso.basketball

Interessantes:

 smc logo    

Wichtig

Informationen zum Thema DSS:
(alle Links öffnen ein neuen TAB)

Allgemeine Infos
Digitaler Spielberichtsbogen
InGame App - 1RLH: Advance/All Star 2.0 (Scouting)
InGame App - RLD/2RLH: BASIC/PRO 3.0
Online Zertifikat - 1RLH:  2.0 Advanced (Scouting nur Android)
Online Zertifikat - RLD/2RLH: 3.0 BASIC/PRO (iOS & Android)
Download
FAQs
OnePager

Nützliches:
Einwechseln leicht gemacht
Mein Logo in der InGame App/DBB.Score