Vorberichte

Start in die Rückrunde

muenchen basket 2015Am kommenden Samstag starten die Münchner Basketballerinnen mit einem Auswärtsspiel in die Rückrunde. Gegner ist der TSV 1861 Nördlingen gegen welchen man das Hinspiel am ersten Spieltag der Hinrunde gewinnen konnte.

Weiterlesen ...

TG Wildcats empfangen Leipzig

wuerzburg tgwDie Basketballdamen der TG Würzburg empfangen zum ersten Regionalligaspiel im neuen Jahr die Leipzig Lakers.

Weiterlesen ...

BG hat noch eine Rechnung offen

Am kommenden Samstag geht es für die BG Main Elsava nach Kemmern. Das Hinspiel war hart umkämpft und Kemmern konnte glücklich in den letzten Minuten das Spiel für sich entscheiden. Damit dies nicht noch einmal passiert nutzt Coach Leipold die kommende Woche um sein Team bestens auf die Aufgabe "Wiedergutmachung" vorzubereiten. Mit 2 Siegen im Rücken ist das Team gestärkt und bereit für die Aufgabe. Es heißt: BG let´s fight!!

Erstes Auswärtsspiel im Jahr 2017 gegen Würzburg

leipzig lakersIm neuen Jahr müssen die Damen der Leipzig Lakers als erstes zum Auswärtsspiel gegen Würzburg ran. Hier wollen die Ladies die letzte Niederlage gegen Marktheidenfeld wieder wegmachen und die Punkte holen. Dieses Ziel wird aber erschwert durch das Fehlen einiger Stammspieler.

BG Empfängt MTV München

Erholt von der Weihnachtspause, begeben sich die BG-Damen zum ersten Spiel im Jahr 2018. Gegner sind hierbei die Damen vom MTV München. Da die BG-Frauen an ihre Erfolge der vergangen Spiele anknüpfen möchten, kann von einem spannenden, stark umkämpften Spiel ausgegangen werden, da die BG ihre Niederlage vom Hinspiel definitiv wieder gut machen wollen. Jump ist am 07.01.2018 um 13:30 Uhr in der KDS-Halle in Großwallstadt.

Start im neuen Jahr mit einem Doppelspieltag

Nach den Weihnachtsferien heißt es für die BG: neues Jahr, neues Glück. Breits am 7.01.2017 ist ein starker Gegner zu erwarten. So ist ein wichtiger Heimsieg des BG Teams gegen den 10. plazierten TV Schwabach zu hoffen. Anschließen geht es Sonntags weiter zu dem Pokalspiel in Lüztzeldorf. Dort wird sich die Mannschaft auf einen neuen Gegner aus der Bayernliga einstellen müssen und um sich so auch in das Final Four zu kämpfen.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok