Weiter geht´s!

USV VIMODROM Baskets empfangen Kemmern

Vier Wochen ist das letzte Spiel der Rückrunde, die Niederlage in München, nun her und die USV VIMODROM Baskets blicken auf eine Vorrrunde zurück, die mit zwei Niederlagen begann und mit zwei Niederlagen endete. Dazwischen lagen allerdings sechs teilweise dramatische Siege, die das Team auf Platz 5 der Tabelle bringen.

Enttäuschend begann die Saison in Kemmern, als die VIMO Ladies nach guter Vorbereitung eine herbe Niederlage einstecken mussten. Das Heimteam spielte sich im Verlauf des Spiels förmlich frei, Jena konnte nie an das eigene Leistungsniveau heranreichen.

Das soll im Heimspiel am Sonntag bum 16:00 Uhr in der USV Sporthalle anders aussehen. Dafür hat man diese Woche intensiv gearbeitet und wird sich auch im heutigen Abschlusstraining noch einmal intensiv vorbereiten.

Der Winter hält Bayern zwar gefangen und auch in Jena liegt ordentlich Schnee. Das wird die Anreise der Damen der SC Kemmern sicher nicht einfach machen, das Spiel ist aber nicht in Gefahr.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok