Letztes Spiel der Hinrunde- Baskets zu Gast in Marktheidenfeld

Nach dem ersten Sieg gegen München Baskets letzte Woche bestreiten die Regensburg Baskets ihr letztes Auswärtsspiel und sogleich letztes Spiel der Hinrunde am Samstag. Es geht nach Marktheidenfeld- der Gegner steht derzeit mit 5 Siegen und 3 Niederlagen auf dem fünften Tabellenplatz. Es wird sicherlich kein leichtes Spiel für die Domstädterinnen, die nicht in Vollbesetzung nach Unterfranken reisen können, dennoch wird man versuchen den Gegner unter Kontrolle zu bringen und auf der guten Leistung der letzten Woche aufzubauen. Für das letzte Spiel der Hinrunde hat sich das Team um Trainer Markus Höß vorgenommen wie gegen München Baskets schnell zu spielen und um jeden Ball zu kämpfen. Auch wenn Marktheidenfeld ein starker Gegner ist, gehen die Baskets motiviert in das Spiel und werden sich bemühen, mit einem guten Gefühl in die Winterpause zu gehen. Ob die Regensburgerinnen auf ihrem Erfolg der letzten Woche aufbauen können zeigt sich am Samstag um 17:30 in der Hans-Wilhelm-Renkoff-Halle in Marktheidenfeld.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.