BACK TO BUSINESS

USV VIMODROM Baskets sind gegen Nördlingen gefordert

Drei Wochen nach dem last second Sieg gegen Marktheidenfeld steht für die USV VIMODROM Baskets die nächste Aufgabe in der Regionalliga Südost an. Zu Gast wird der TSV 1861 Nördlingen sein. Die zweite Vertretung des Bundesligateams hat aktuell die gleiche Bilanz wie der Gastgeber, zwei Siegen stehen zwei Niederlagen entgegen. Zuletzt machte Nördlingen mit einem Sieg gegen die bis dahin ungeschlagenen Würzburger Mädels auf sich aufmerksam.

Auf Jenaer Seiten stand nach dem letzten Ligaspiel eine Mischung aus intensivem Training und Abwechslung an. So traf man sich zum Training alternativer Sportarten oder zum Bowlingabend. In dieser Woche zog man aber das Training wieder deutlich an und wird am Samstag bereit sein, den Zuschauern das nächste spannende Spiel zu liefern!

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.