Chemnitzer Nachwuchs reist zum amtierenden Meister

In der letzten Saison konnte die 2. Mannschaft der TG Würzburg souverän den Titel in der Regionalliga holen. Und auch dieses Jahr gehören sie wieder zu den Favoriten auf die Meisterschaft.

So wird diesmal das Chemnitzer Team als Außenseiter in die Partie gehen. Das Team von Trainer Seltner will an die guten Leistungen bisher anknüpfen und wird alles daranlegen die Überraschung in Würzburg möglich zu machen. Dazu muss man vorallem die beiden erfahrenen Stützen der Unterfranken, Rebekka Jäger und Franzi Kirchhoff, in den Griff bekommen.

Anwurf ist 17:30 Uhr in Würzburg.

Suchen

User Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.