Ziel Kemmerns ist ein positives Punktekonto

Am Samstag um 20.00 Uhr treffen die jungen Kemmerner Damen diesmal in Bestbesetzung da die 2. Liga am Nachmittag in Bamberg spielt auf den Tabellenletzen München Basket.

Ziel ist es nach zwei Auswärtsniederlagen wo man mit einem abgespeckten Kader antreten musste einen Sieg einzufahren um nicht in den Tabellenkeller abzurutschen.

 

 

Suchen

User Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.