Jedes Spiel ein Endspiel

muenchen basket 2015Kommendes Wochenende müssen die Regionalligadamen von MÜNCHEN BASKET beim Tabellendritten in Schwabach antreten. Hierbei stehen die Münchnerinnen vor einer schwierigen Gesamtsituation.

Der Kader ist aufgrund von Verletzungen sowie berufsbedingten Abgängen momentan extrem dezimiert. Zudem stehen nach 14 Spieltagen gerade einmal acht Punkte auf der Habenseite, was den neunten Tabellenplatz bedeutet. Man befindet sich also mitten im Abstiegskampf. Nun zählt jedes Spiel, jeder Sieg. Um das Ziel Klassenerhalt zu erreichen muss die Mannschaft von Coach Walton alles geben. Dazu sollte sie durch Teambasketball im Angriff überzeugen und gegnerische Angriffe mit einer aggressiven Defense kontern.

Coach Walton: "Wir müssen ab sofort jedes Spiel als Endspiel ansehen. Wir haben noch sechs Spiele vor uns, also ist noch nichts entschieden. So lange es rechnerisch möglich ist, werden wir alles dafür tun, um aus eigener Kraft nicht abzusteigen."

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok