USV VIMODROM Baskets bleiben weiter siegreich

München Basket kann nur ein Viertel Paroli bieten

Wie schon in den vergangenen Spielen gelang den Hausherrinnen ein guter Start. Durch einen Layup von Sandra Amoah und einen Dreier von Denise Alkewitz führten sie mit 5:0. München kam nach zwei Minuten von der Freiwurflinie zu den ersten Zählern, tat sich aber offensiv sichtlich schwer. Durch einen 11:0 Lauf Mitte des ersten Spielabschnitts zogen die USV Damen auf 19:4 davon. Mit Ablauf der Uhr konnte München mit einem Dreier der Rückstand auf 26:11 verkürzen.

Im zweiten Viertel nahm das Heimteam den Fuß etwas vom Gas, ließ es vor allem defensiv an der nötigen Konzentration fehlen. So kam München zu den ersten sieben Zählern des Viertels und schien sich zurück zu kämpfen. Jena konterte, doch verlor das Viertel mit 9:10.

Das war sicher nicht zufriedenstellend und so riss man sich im dritten Viertel deutlich zusammen. Die Quoten von außen und von der Freiwurflinie. Mit 25:6 ging der Abschnitt an Jena und spätestens mit der 60:27 Führung war das Spiel durch.

Im letzten Viertel wollte man dann noch einmal Spielerinnen einsetzen, die aktuell noch ein wenig ihren Rhythmus suchen. So konnte Nina Kane ihren ersten Dreier der Saison verwandeln und sich ein wenig Selbstvertrauen holen. Da auch Lena Rothämel ihren ersten Dreier versenken konnte haben nun alle Spielerinnen im Team mindestens einen Dreier in der laufenden Saison verwandelt.

Durch den Sieg und die gleichzeitige Niederlage von Marktheidenfeld klettert man nun auf Platz b3 der Tabelle. Vor den USV Damen liegt jetzt eine wichtige Trainingswoche, geht es doch am Sonntag eben nach Marktheidenfeld. Die Damen aus Franken liegen aktuell punktgleich auf Platz 4, das Hinspiel gewannen die VIMO Ladies durch einen Buzzer Beater von Denise Alkewitz. Man darf sich also mit Sicherheit auf ein auf Revanche brennendes Team einstellen.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok