Baskets verlieren gegen TV Marktheidenfeld

Die Regensburgerinnen reisten aufgrund von krankheits- und berufsbedingten Ausfällen nur zu siebt beim Tabellenfünften TV Marktheidenfeld an. Bereits vor Spielbeginn wussten die Baskets also, dass es eine intensive Partie wird.

Dennoch starteten die Baskets sehr unkonzentriert. Durch die starke Zonenpresse der Gastgeberinnen und die dadurch entstehenden überflüssigen Fehler in der Offensive konnten die Gegnerinnen gleich zu Beginn des Spieles 10 Punkte in Folge erzielen. Nachdem sich die Regensburgerinnen wieder gefangen hatten, endete das erste Viertel 10:17.
Die Baskets gingen motiviert in das zweite Viertel. Durch eine gute Defense-Leistung, insbesondere von Aurelia Barthel, konnte man zwischenzeitlich den Rückstand auf 4 Punkte verkürzen. Die Intensität konnte aber nicht aufrechtgehalten werden. Zwar konnte man die Center besser in Szene setzen und freie Würfe kreieren, jedoch fehlte beim Abschluss bei allen Spielerinnen die nötige Konzentration. Im Gegenzug machte man unnötige Fouls und gab den Gastgeberinnen damit die Möglichkeit, an die Freiwurflinie zu punkten. Zur Halbzeit stand es daher 23:41 für Marktheidenfeld.
Das dritte Viertel begann - und die Regensburgerinnen wirkten ernüchtert. Durch Fehlpässe schenkte man den Gastgeberinnen einfache Fastbreak-Punkte. Gleichzeitig fehlte bei den eigenen Abschlüssen das nötige Quäntchen Glück - und so endete das dritte Viertel 32:62.
Im letzten Viertel merkte man den Domstädterinnen die nachlassende Kondition an. Den Marktheidenfelderinnen gelang es durch schnelle Pässe die Zonenverteidigung auszuspielen und freie Würfe zu erzielen. Die Partie endete schließlich 38:74 für die Gastgeberinnen.

Die Baskets genießen nun nach einer schwierigen, aber auch lehrreichen Hinrunde die Weihnachtszeit. Am 12.01.2019 startet die Rückrunde mit einem Heimspiel gegen den TSV 1861 Nördlingen. Wir freuen uns auf euer Kommen!

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok