knappe Niederlage der BG gegen Würzburg

Die BG-Mädels empfingen den letztjährigen Meister und aktuellen Tabellenführer aus Würzburg. Die Wildcats Würzburg sind zwar eine noch junge, jedoch trotzdem erfahrene Mannschaft. Allen voran die Jugendnationalspielerin Danelle Arigbabu. Diese bereitete den BG-Mädels zu Beginn die größten Schwierigkeiten. Begünstigt durch die umgestellte Verteidigung der Gastgeberinnen, die vor allem die Dreierschützinnen stoppen sollte, konnte sie sich mit Ihren 1,90cm immer wieder unter dem Korb in Szene setzen. Dies bekamen die BG-Mädels jedoch schnell durch die Umstellung in die gewohnte 2-1-2-Zone wieder in den Griff. Dem gut laufenden BG-Angriff drückte zu Beginn vor allem Franziska Witzel, die ihre drei Dreier in den ersten 13 Minuten traf, den Stempel auf. Das erste Viertel endete mit einer 18:14-Führung für die BG. In der 17. Minute konnten sich die BG-Mädels durch einen Dreier der ebenfalls gut aufgelegten Alyssa Weigelt sogar eine 9-Punkte Führung herausspielen. Durch 2 Körbe und einen Buzzerbeater kamen die Wildcats allerdings zur Halbzeit doch wieder auf 2 Punkte ran (34:32). In der 25. Minute begann die Zeit der Freiwürfe für die BG-Mädels. Allerdings konnte diese Stärke aus den ersten Spielen leider nicht konserviert werden. So konnten nur 5 von 11 Freiwürfen verwandelt werden. Dennoch wurde das Viertel mit einem 48:48 beendet. Nun begann die Zeit von Theresia Witzel die, durch früh begangene Fouls und ein Eisbein, einige Zeit auf der Bank Platz nehmen musste. Sie hielt mit Ihren 11 Punkten im letzten Viertel die BG-Mädels fast alleine auf Kurs. Doch in das Spiel der Gastgeberinnen streuten sich vermehrt kleine Fehler ein und die Würzburgerinnen behielten an der Freiwurflinie die Nerven und verwandelten 12 ihrer 14 Freiwürfe. Den Sieg eines interessanten, die gesamte Spielzeit über engen und gut geführten Spieles beider Mannschaften, konnten am Ende die Gäste mit nach Hause nehmen (63:67).

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok