Letztes Punktspiel für Nördlingen

Im letzten Punktspiel der Regionalligasaison standen sich am vergangenen Samstag die BG Elsenfeld/Großwallstadt und der TSV Nördlingen gegenüber.

Spielertrainerin Sandra Kempter musste auf die Leistungsträgerinnen und verlässlichen Punktelieferantinnen ihres Teams verzichten und reiste lediglich mit einem Rumpfteam zum letzten Auswärtsspiel. Ohne die wichtigen Spielerinnen der gesamten Starting Five wurde es sehr beschwerlich, sich ansprechend und als Meister der Regionalliga zu präsentierten. Die Gastgeberinnen, die über 40 Minuten sehr engagiert und in Spiellaune aufspielten gewannen die Partie verdient mit 62:43.

Die Mannschaft verabschiedet sich nun in die verdiente Sommerpause.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok