TRopics empfangen Uniriesen


Am Samstag, dem 30. November, empfangen die TG Tropics Würzburg bei ihrem zweiten Heimspiel in Folge den USC Leipzig. Die Gastgeber, die zurzeit den sechsten Tabellenplatz belegen, konnten zuletzt bei einem knappen Sieg in eigener Halle Selbstvertrauen tanken. Dabei konnte vor allem Max Heckel mit 32 Punkten glänzen. Auf Tabellenplatz 3 befinden sich zum jetzigen Stand die Gäste aus Leipzig, auch durch zwei Siege aus den letzten zwei Spielen. 

Gefährlich kann für die Gastgeber dabei vor allem das ausgeglichene Scoring der Leipziger werden, sowie die starke Defensive, die in der laufenden Saison am zweitwenigsten Punkte aller Mannschaften der 2. Regionalliga Nord zuließ. 

Die Tropics hoffen mit ihrer vielseitigen Offensive die Verteidigung des Gegners zu knacken, und so gegen die leicht favorisierten Gäste ihren fünften Saisonsieg holen zu können. 

Tip-Off ist Samstag um 20:00 Uhr in der Feggrube in Würzburg.

Suchen

User Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.