Red Devils Weilheim bei den Wolves in Passau

passauDas Hauptspiel am Abend um 19:00 Uhr bestreiten die Herren 1 in der 2. Regionalliga gegen die „Red Devils“, den TSV Weilheim. Der Aufsteiger hat viele junge, talentierte Spieler in seinen Reihen und hat nur eine Saison in der Bayernliga verbracht, ein raketenartiger Aufstieg dieses Vereins. Das Saisonauftaktmatch gegen Dachau wurde klar abgegeben, dann allerdings gelang ein Auswärtssieg in Milbertshofen, wobei Andreas Thumser mit 20 Punkten glänzte. Die White Wolves müssen sich vor allem offensiv diese Saison erst noch finden, um die 6o Punkte werden zu einem Sieg wahrscheinlich nicht reichen. Aber daheim besteht vor eigenem Publikum wohl immer eine Chance, erfolgreich zu sein. Das Team ist gut aufgestellt und will gewinnen, auf geht`s. 

Suchen

User Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.