BGL 2 siegt wieder

Die zweite Mannschaft der Kangaroos kehrte mit einem 90:80 Erfolg gegen die Green Devils Schrobenhausen auf die Siegesserie zurück und beendete die Hinrunde in der 2. Regionalliga Süd mit fünf Siegen bei sechs Niederlagen auf einem guten sechsten Platz. Gegen die grpünen Teufel kamen die Young Kangaroos nur schwer ins Spiel, lagen nach dem ersten Viertel mit 14:24 im Rückstand. EIn zweites fulminantes Viertel mit 34 erzielten BG-Punkten sorgte für die Wedne (Halbzeit 48:42), danach baute man den Vorsprung sukzessive aus, ehe SOB am Ende noch eine Resultatsverbesserung gelanfg. Beste Werfer: Tucker (25), Nimphius (23), Moosrainer (13), Spindler (11) für die BG - Bäumel (25), Ludwig (25) und Spatschek (13) für die GD. Die Ü40 der BG sicherte sich am Wochenende den schwäbischen Titel, auch das Finalrückspiel in Ingolstadt gewann man klar mit 88:71.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok