BGL 2 verliert in Weilheim

Die zweite Mannschaft  der BG Leitershofen/Stadtbergen verlor in der 2. Regionalliga-Süd erneut, dieses Mal beim TSV Weilheim mit 69:79. Die BG musste auf mehrere Centerspieler verzichten und geriet von Beginn an in Rückstand. Das erste Viertel verlief noch knapp (16:18), zur Halbzeit waren es schon 8 Punkte Differenz, nach dem dritten Viertl noch immer deren sieben. Man mühte sich redlich, konnte das Blatt aber in der ENdphase nicht mehr wenden. Beste Werfer für die Leitershofer waren Burgemeister (17), Tucker (14) und Trämmler (11). Der anfangs gute Lauf ist erst einmal gestoppt,  mit 8:8 Punkten geht der Trend aktuell eher wieder nach unten in der Tabelle.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok