Kangaroos bezwingen Frösche

Die zweite Mannschaft  der BG Leitershofen/Stadtbergen war in der 2. Regionalliga-Süd am Samstagabend erfolgreich. Im Vorspiel des Spitzeznspiels der 1. Regio gewann man gegen die DJK SB München souverän mit 78:58. Die Klarheit des Sieges war um so überraschender, weildie Münchner eine Woche zuvor noch den TSV Nördlingen mit 109:74 förmlich aus der Halle gefegt haben. Lediglich im ersten Viertel hatte die MAnnschaft von Trainer Oertel Probleme, als man mit 11:18 in Rückstand geriet. In dieser Phase war die Partie ein wahres Fehlwurffestival von jenseits der Dreipunktelinie. Danach gewann die BG aber dann sukzessive die Oberhand. Das Team verbesserte sich dadurch auf den sechten Tabellenplatz in der 2. Regionalliga-Süd mit nunmehr 6:4 Punkten. Beste Werfer waren erneut Quentin Ticker (22) und Marcus Trämmler (16), Tom Oertel erzielte 11 Punkte. darunter drei Dreier. Bei der DJK punkteten Oliver Russ (22) und Bojan Stojanovic (12) sowie Dejan Civsa (12) am besten.

Suchen

User Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.