MIL Baskets verlieren klar gegen TuS Bad Aibling mit 55:91

Bei diesem Spiel gibt es nichts Wesentliches zu berichten, da die Gäste aus Bad Aibling in allen Belangen besser aufgestellt waren und immer die richtige Antwort parat hatten. Vor Allem im Rebound, ob defensive oder offensive, waren die MIL Baskets ohne ihre Langen chancenlos.

So ging das 1. Viertel klar mit 14:27 und das 2. Viertel mit 11:26 verloren. Was zu einem eindeutigen Halbzeitergebnis von 25:53 führte.

Überaschenderweise konnten die Hausherren dann das 3. Viertel mit 13:10 für sich entscheiden.

Im letzten Spielabschnitt drehten die Gäste dann wieder auf und gewannen dieses Viertel mit 28:17.
Endstand somit 55:91

Beste Werfer der MIL Baskets:
Koppelt A. (20), Barka T. (11) und Martinoni M. (10)

Beste Werfer TuS Bad Aibling
Bergfeld D. (22), King U. (20), Bradaric S. (16), Hack-Vazquez Marco und Köppl F. (je 10))

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok