NINERS VOR WEGWEISENDEM SPIEL IN LEIPZIG

Durch die nicht einkalkulierte Heimniederlage gegen Dresden am letzten Wochenende steht die zweite Mannschaft der NINERS bei ihrem Auswärtsspiel am Samstag in Leizpig verstärkt unter Druck. Mit einer erneuten Niederlage würde man ins Mittelfeld der Tabelle abrutschen, mit einem Sieg hingegen könnte man mit den Leipzigern wieder den Platz tauschen und seine Rolle unter den Top3 der Liga bewahren. Das Chemnitzer Team wird wohl in Bestbesetzung auflaufen können und sollte auf die Leistungsträger des Leipziger Teams mittlerweile gut eingestellt sein: Franz Leonhardt als TopScorer der Mannschaft, Daniel Pollrich als der mit am heißesten Scharfschützen der Liga (3.6 Drei-Punkte-Treffer im Schnitt) und natürlich Sven Papenfuß, ehemaliger NBBL-Spieler der NINERS und auch in diesem Jahr schon Gegenspieler in der U19-Liga beim MBC und immer wieder für starke Spiele bereit. 

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.