2. Regionalliga regnitztal baskets - zu gast bei den big rockets gotha

Samstag, 12. Januar 2019 um 19 Uhr in Gotha

Die 2. Regionalligamannschaft der Brose Bamberg Youngsters möchte das neue Jahr mit einem Sieg beginnen. Chance dazu bietet das Auswärtsspiel gegen Gotha, wenn die Regnitztal Baskets auf den Tabellensiebten treffen.

Mit zehn Siegen aus elf Spielen steht Bamberg immer noch an der Tabellenspitze der Liga. Punktegleich mit der Konkurrenz aus Bayreuth kann das Team von Head Coach Mark Völkl also auf eine sehr gute Hinrunde zurückschauen. Ähnlich erfolgreich darf es daher weitergehen.

Doch auf den nächsten Sieg hofft auch das Team der BIG Rockets aus Gotha, die sich mit einer Bilanz von fünf Siegen zu sechs Niederlagen im Tabellenmittelfeld befinden. Topscorer der Thüringer ist Lucas Wobst, der sich mit durchschnittlich 15.5 Punkten in die Scorerliste einträgt. Mit Simon Keßler und Big Man Andreas Kassiumis gehören zwei weitere Spieler zu den Punktegaranten. Mit 13.9 bzw. 14.5 Punkten Ausbeute sorgen sie ebenfalls für eine stabile Offensive.

Wie so oft in den vergangenen Monaten kommt es auch an diesem Wochenende zu einer Spieltagsüberschneidung mit den anderen Nachwuchsmannschaften von Brose Bamberg. So wird Mark Völkl erst kurzfristig entscheiden können, welche Spieler gegen Gotha auflaufen werden. Fest steht: Mit einem weiteren Sieg könnte man den Abstand zum direkten Verfolger aus Bayreuth vergrößern und die Tabellenführung behaupten.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok