GGZ Baskets empfangen den Tabellenführer

Am Samstag empfangen die Schumanstädter um 17 uhr in der Sporhalle Dieselstrasse Regnitztal Baskets.

Nach dem verpatzten letzten Auswärtsspiel bei den Uni Riesen in Leipzig, stehen die vorzeichen für ein vermeindliches Topspiel am Samstag für die Hausherren mehr als schlecht.

Center U. Kupfer Zwingelberg fällt weiterhin krankheitsbedingt aus, Nachwuchstalent S.Veith brach sich vergangene Woche im Training den Finger und hinter Topscorer H.Bellscheidt und A.Wietasch steht derzeit noch ein großes Fragezeichen. Trainer Wolf kann somit im Moment nicht wie zu Saisonbeginn aus den Vollen schöpfen und muss sicherlich etwas umstrukturieren um gegen die starken Regnitztaler überhaupt eine Chance haben zu können.

Kampflos werden sich die verbliebenen Spieler um Kapitän F.Fraas aber nicht geschlagen geben und somit besteht Hoffung auf ein spannedes Spiel.

Das gesamte Team freut sich auf tatkräftige Unterstützung.

Suchen

User Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.