Regio2 Regnitztal Baskets– Top-Spiel gegen die NINERS Chemnitz 2

Samstag, 27. Oktober 2018 um 13.30h in der Hauptsmoorhalle Strullendorf

Nach drei Siegen aus vier Spielen wartet der nächste schwere Gegner auf die Regio2-Mannschaft der Brose Bamberg Youngsters: Am kommenden Samstag empfangen die Regnitztal Baskets die NINERS Chemnitz 2 in der Hauptsmoorhalle.

Das Spitzenspiel des fünften Spieltages in der 2. Regionalliga Nord findet an diesem Wochenende in Oberfranken statt: Denn mit den NINERS Chemnitz 2 gastiert der aktuelle Tabellenführer der Liga in Bamberg und trifft auf Verfolger Regnitztal. Mit drei Siegen aus drei Spielen ist die Regionalligavertretung von ProA-Ligist Chemnitz perfekt in die Saison gestartet und steht damit zurecht an der Tabellenspitze. Seit vielen Jahren gehören die Sachsen zum festen Inventar der Regionalliga und sind daher nicht zu unterschätzen. Mit Bruno Albrecht und Leon Hoppe hat Cheftrainer Mohammed Hajjar zwei wurfstarke Spieler in seinen Reihen, die bisher in jeder Partie mit einer zweistelligen Punkteausbeute glänzen konnten. Wer allerdings glaubt, dass die offensive Verantwortung nur diesen beiden Schützen obliegt, liegt falsch. Denn mit Emmanuel Womala, Mario Nagler und Maurice Barendt sowie Robin Mihalyi und Christoph Ulbricht hat das Team der NINERS tatkräftige Unterstützung. Abgesehen von der Statistik ist die Mannschaft für ihre intensive Verteidigung und ihr starkes Teamplay bekannt.

Auch für Bamberg sind Teamplay und Verteidigung die maßgebenden Parameter im Top-Spiel. Aufgrund des anstehenden ProA-Auswärtsspieles gegen Tübingen sowie der Doppelbelastung mit der NBBL-Mannschaft wird allerdings erneut kurzfristig entschieden, welche Youngsters antreten werden. Fest steht: Mit einem Heimsieg könnte man sich zumindest zeitweise wieder an die Tabellenspitze setzen. Umso wichtiger ist also die heimische Unterstützung. Der Eintritt am 27. Oktober 2018 ist wie immer frei. 

Suchen

User Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.