Erstes Auswärtsspiel der DJK Don Bosco BAmberg bei der ProA-Reserve in Chemnitz

Nach dem schönen Auftakterfolg im ersten Heimspiel müssen die DJKler nun zeigen, ob sie auch auf fremden Territorium bestehen können.

Bereits um 14.00 Uhr müssen die Bamberger bei den Nachwuchskräften des sächsischen ProA-Ligisten antreten. Die Chemnitzer konnten zu Saisonbeginn in Litzendorf zwar deutlich gewinnen, taten sich aber bis zur Halbzeit sehr schwer.

Die DJK wird wieder auf eine Mannschaft treffen, die unter den Körben körperlich überlegen sein dürfte. Gelingt es aber auch in diesem Spiel aggressiv am Ball und mit der nötigen Hilfe am Brett zu verteidigen, werden die Bamberger mit einer guten Offensivleistung nicht chancenlos sein. Nach einer Verletzung im Training wird die DJK auf Vincent Urban verzichten müssen.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.