NINERS MIT AUSWÄRTSSPIEL GEGEN KONKURRENTEN AUS DER SPITZENGRUPPE

Unsere U19 muss an diesem ersten Spielwochenende des neuen Jahres zunächst erst einmal eine der weiteren Auswärtsfahrten in der Regionalliga auf sich nehmen. In Goldbach bei Aschaffenburg trifft das Team auf den TV Goldbach 1897, die sich mittlerweile auch in der Spitzengruppe der Tabelle mit einnisten konnten und punktgleich mit den NINERS bei acht Siegen und drei Niederlagen auf Rang 4 der Tabelle stehen. TopScorer der Heimmannschaft ist der litauische Shooting Guard Tadas Jagela mit 23.4 Punkten im Schnitt. Mit 20.8 Punkten pro Partie ist der brasilianische Aufbauspieler Luan Pareira Xavier der zweite herausragende Akteur der Hessen. Unsere Mannschaft wird ohne Arne Wendler und Aaron Kayser anreisen, die beide zeitgleich im Pro-A Kader beim Heimspiel gegen Ehingen auflaufen werden.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok