2. Regionalliga – Favoritenschreck Bamberg (99:87)

Mit einem überzeugenden Sieg gegen den BBC Bayreuth 2 hat die 2. Regionalligamannschaft der Brose Bamberg Youngsters einen weiteren Erfolg gefeiert. Im Oberfrankenderby besiegten die Regnitztal Baskets den BBC mit 99:87.

Die Youngsters starten nach Maß in die Partie und zeigten besonders offensiv von Beginn an, dass sie die Chance zum Sieg nicht kampflos hergeben wollten. Nach fünf Minuten lag man so bereits mit 10:2 in Front und der Tabellendritte aus Bayreuth hatte den Jungs um Kay Bruhnke nur wenig entgegenzusetzen. Neben Bruhnke war es besonders Felix Edwardsson, der von jenseits der Drei-Punkte-Linie erfolgreich einnetzte. Unterstützung erhielten beide von Youngster Moritz Plescher, der erneut viel Energie aufs Parkett brachte.  Hatte man sich nach den ersten zehn Minuten mit 26:13 bereits etwas abgesetzt, bot sich auch im zweiten Spielabschnitt ein ähnliches Bild. Weiterhin konzentriert bestimmten die Regnitztal Baskets das Spiel – ein krachender Dunk von Youngster Bruhnke nach Anspiel von Plescher stand sinnbildlich dafür, dass es Bayreuth weiterhin schwer fiel, mitzuhalten. Zur Halbzeit führte man mit 52:33.

Zwar fand der BBC nach dem Seitenwechsel besser ins Spiel, doch der Brose-Nachwuchs blieb fokussiert und behielt weiterhin die Oberhand (69:51 nach dem dritten Viertel). Erst im Schlussabschnitt gelang es den Gästen, sich heranzuspielen und den Rückstand etwas zu verkürzen. Am Ende jedoch brachten die Brose Bamberg Youngsters den Sieg sicher nach Hause und verbuchten mit 99:87 den nächsten wichtigen Erfolg in der 2. Regionalliga Nord.  

Durch die Niederlage von Tabellennachbar Nördlingen rangieren die Bamberger nun auf dem neunten Tabellenplatz und stecken mitten im Vierervergleich mit Nördlingen, Neustadt an der Waldnaab, und Dresden. Umso spannender ist daher die nächste Auswärtspartie, die ein direktes Verfolgerduell darstellt. Die Mannschaft um die Coaches Kositz und Finsinger gastiert am kommenden Samstag um 17:30 Uhr bei der DJK Neustadt an der Waldnaab.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok