Uni-riesen meistern Saisonauftakt gegen DJK Neustadt

Zu Beginn der Partie ließen sich beide Teams anmerken, dass die Unterbrechung zwischen alter und neuer Spielzeit, Corona-bedingt länger als gewohnt ausgefallen war.

Unsere Riesen erspielten sich zwar immer wieder gute Chancen, ließen aber die nötige Konzentration im Abschluss vermissen, sodass es nach einem zwischenzeitlichem 8 Punkte Rückstand mit 18:20 in die erste Viertelpause ging. Danach aber fanden die Hausherren ihren Rhythmus. Scharfschütze Daniel Pollrich verwandelte gewohnt zielsicher drei schnelle Dreier und die Hausherren zogen bis zu Halbzeit mit 37:32 davon. Diese Führung gab man in der gesamten zweiten Hälfte nicht mehr aus der Hand. Besonders die Umstellung der Messestädter auf eine Zonenverteidigung, bereitete den Gästen Probleme. Beim Ertönen der Schlusssirene verkündete die Anzeigetafel einen Spielstand von 65:56 und damit den ersten Sieg der Leipziger in der neuen Saison 2020/21.

Suchen

User Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.