Bad aibling zu gast in goldbach

Kommenden Samstag steht das Kellerduell der 1. RLSO an. Der Tabellenletzter TVGBB empfängt den Vorletzten Bad Aibling. Rechnerisch können beide Teams nicht mehr einen Tabellenplatz weiter oben erreichen, so ist dieses Spiel ein Kampf um den vorletzten Tabellenplatz – und damit theoretisch noch die Chance auf einen Nicht-Abstiegsplatz.


Dafür muss der TVGBB dieses Spiel mit mindestens 4 Punkten unterschied gewinnen, um den direkten Vergleich gegen Bad Aibling zu gewinnen, sowie noch einen weiteren Sieg holen (bei gleichzeitigen Niederlagen von Bad Aibling), um an den Oberbayern noch vorbeizuziehen.

Die Chancen dafür stehen nicht schlecht, zumal die Fireballs gerade einen Negativserie von sechs verloren Spielen in Folge aufweisen und demensprechend nicht vor Selbstvertrauen in Goldbach auflaufen werden. Das Hinspiel musste man zwar knapp mit 85:82 verloren geben, jedoch holte man zum einen in der zweiten Halbzeit einen 17-Punkte Rückstand auf, zum anderen zeigten sich letztendlich zwei Teams auf Augenhöhe.

Für die Goldbacher Jungs heißt es alles geben und bis zur letzten Minute kämpfen, dann ist der Sieg in eigener Halle definitiv möglich.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok