Fireballs gegen den Spitzenreiter

Am Samstag treffen die Fireballs Bad Aibling im Sportpark Bad Aibling um 19.00 Uhr auf den Tabellenführer der Regionalliga Süd-Ost, die BG Leitershofen/Stadtbergen

Doch auch der Spitzenreiter sollte vor dem Aufsteiger gewarnt sein, den bereits das letzte Heimspiel hat gezeigt, dass im Firedome niemand vor den Herren um Kapitän Simon Bradaric sicher ist.

Im Hinspiel unterlagen die Kurstädter erst in den Schlussminuten gegen die Augsburger, bei denen es allen voran gilt, CJ Carr (27.1 Punkte pro Spiel, Topscorer aller Regionalligen) und Dreierspezialist Emanuel Richter (15,2 Punkte) zu bremsen. Gegen Leitershofen wird allerding auf Aiblinger Seite mit Johannes Wießnet der größte Aiblinger nicht zur Verfügung stehen.

„In diesem Spiel begegnen wir einer ähnlichen Situation wie gegen Ansbach. Wir sind auf den großen Positionen körperlich klar unterlegen, aber wir haben auch gezeigt, dass wir mit guter Teamdefensive dieses Defizit ausgleichen können. Mit Carr haben Sie zudem einen der besten Spieler der Liga, den wir unbedingt stoppen müssen. Zuhause ist für uns alles möglich, wenn wir unseren Spielplan umsetzen, zusammen verteidigen und um jeden Ball kämpfen.“, so Kapitän Simon Bradaric vor der Partie.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok