TTL BAmberg beim Favoriten in Oberhaching zu GAST

Logo neu 08Zu einem äußerst schweren Auswärtsspiel muss der TTL Basketball Bamberg am Sonntag um 16.00 Uhr in Oberhaching antreten. Die Oberbayern haben bislang nur ein Spiel abgegeben und rangieren derzeit auf Platz zwei in der Tabelle, sind sehr erfahren und eines der offensivstärksten Teams in der Liga. Der TTL Basketball Bamberg dagegen belegt nach dem Heimsieg gegen den MTSV Schwabing den fünften Tabellenplatz spielt laut Statistik die beste Verteidigung in der Regionalliga. Man darf also gespannt sein, welches Team sich mit seiner Spielanlage am Ende durchsetzen wird. 

Die Gastgeber hingegen können wohl auf alle ihre erfahrenen Akteure zurückgreifen. Mit John Boyer im Spielaufbau, Jürgen Wohlers am Brett, dazu noch Christian Hustert und Torsten Walter als sichere Schützen sind die Oberbayern in eigener Halle sicherlich eine Macht. 

Den Bamberger Headoach plagen immer noch Personalsorgen. Es ist weiterhin fraglich, ob Pointguard Kevin Eichelsdörfer wieder ins Spielgeschehen eingreifen kann. Mit Kevin Eichelsdörfer ist der TTL wohl in der Lage im Angriff variabler zu agieren. In der Defense hoffen die Bamberger wieder überzeugen zu können. 

Die Oberhachinger gehen als klarer Favorit in die Partie. Bei einer geschlossenen Mannschaftsleistung ist der TTL Basketball Bamberg aber auch nicht chancenlos.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok