Goldbach vor richtungsweisendem SPIEL

Nach der erneuten Niederlagen zu Hause gegen Ansbach, fährt das Team am Samstag zu ihrem weitesten Auswärtsspiel nach Rosenheim. Rosenheim ist ebenfalls durchwachsen in die Saison gestartet und steht mit einer Bilanz von 2 Siegen zu 6 Niederlagen auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Ein Sieg für Goldbach wäre umso wichtiger, dann würde man mit Rosenheim gleichziehen und damit somit die rote Laterne abgeben. Außerdem bleiben damit alle Chancen offen, im weitern Verlauf der Hinrunden noch weitere Plätze gut zu machen. Die Voraussetzungen stehen allerdings schlecht. Erneut musste man in der Trainingswoche auf drei Leistungsträger aus der 1. Fünf verzichten.

Rosenheim steht allerdings auch unter Druck und wird ebenfalls voll auf Sieg spielen. Es wird ein Duell erwartet, dass von Einsatz und Intensität geprägt ist und womöglich der gewinnt, der letztendlich mehr Wille zum Siegen zeigt.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok