Goldbach reist zu heimstarken Vislbiburgern

 

Am 7. Spieltag steht die Neuauflage des letztjährigen Bayernpokalfinals an. Die Goldbacher Jungs sind bei den Baskets aus Vilsbiburg zu Gast.

Beide Mannschaften trafen im vergangenen Frühjahr zum Bayernpokalfinale aufeinander. Nach großem Kampf, langer Führung und starkem Spiel musste sich der TV Goldbach jedoch geschlagen geben. Das Match am Samstag findet unter komplett unterschiedlichen Voraussetzungen statt - unterschiedlicher Kader auf beiden Seiten sowie ein anderer Wettbewerb.

Vilsbiburg gilt als besonders heimstark, die Mannschaft gewann alle ihre drei Spiele in eigener Halle gegen Jena (110:99), Schwabing (98:84) und Breitengüßbach (76:68). Dagegen läuft es in fremder Halle komplett umgekehrt, hier setzte es drei Niederlagen.

Für die Goldbacher Jungs wird es also durch aus schwer in fremder Halle zu bestehen. Zwar zeigte man in der vergangen Partie gegen Treuchtlingen eine gute Leistung, zum Sieg hat es trotz großem Einsatz und Wille nicht gereicht. Wie auch in den letzten Spielen wird man nicht mit dem kompletten Kader antreten, da einige Spieler von Verletzungen und Krankheiten geplagt sind.

 

 

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.