TTL BAmberg vor Schwerem Auswärtsspiel

Logo neu 08Der TTL Basketball Bamberg muss am Samstag zu einem schweren Auswärtsspiel in Leitershofen antreten. Um 19.30 Uhr treffen die Bamberger in der Mehrzweckhalle Stadtbergen dann auf den Tabellendritten. Die Schwaben sind nach einer knappen Auftaktniederlage in Rosenheim dann immer besser in Fahrt gekommen und haben gegen Bad Aibling, Jena und Herzogenaurach drei deutliche Siege in Folge eingefahren.

Mit dem US-Aufbauspieler Carr jr. haben sie den absoluten Topscorer der Liga in ihren Reihen. Der nur 175 cm große US-Boy überzeugte mit einem Schnitt von 32 Punkten in den bisherigen Spielen und ist auch von jenseits der Dreipunkte-Linie äußerst gefährlich.

Auf die Bamberger Defense kommt deshalb ein hartes Stück Arbeit zu. Gelingt es den US-Boy auf Leitershofener Seite einigermaßen unter Kontrolle zu halten, können die TTL-Jungs sicher auf Augenhöhe mitspielen. Wenn dann noch Rob Ferguson und Daniel Eisenhardt ihre gute Reboundarbeit unter den Körben abrufen können sollte auch ein Sieg möglich sein. Nach dem erfolgreichen und über weite Strecken überzeugenden Spiel gegen Rosenheim gehen die Bamberger mit großem Selbstvertrauen in dieses schwere Partie. Die Coaches Wolfschmitt und Kunz haben alle Spieler zur Verfügung.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.