ZUM B2-DERBY NACH LEITERSHOFEN

Am kommenden Samstag geht es für unsere Jungs nur die B2 runter bis nach Augsburg. Dort wartet der Tabellenneunte BG Leitershofen/Stadtbergen. Mit der Truppe von Ian Chadwick gab es in der Vergangenheit schon das ein oder andere denkwürdige und knappe Duell, meist mit dem besseren Ende für die Baskets. Das Hinspiel dagegen war eine klare Angelegenheit. Mit 94:61 entschieden die Treuchtlinger das Duell deutlich für sich. Besonders Simon Geiselsöder erlebte mit sieben Dreiern in der ersten Halbzeit eine Sternstunde. Mit 29 Punkten war er auch Topscorer. Zuletzt gab es einen wichtigen Erfolg für die Gastgeber aus Schwaben. Die Partie in Rosenheim entschieden die Schwaben mit 85:83 für sich. Dabei glänzte vor allem Aufbauspieler Jonathan Genck. Mit 22 Zählern, sieben Rebounds und fünf Assists zeigte der Aufbauspieler wohl seine beste Saisonleistung. 

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok