GGZ Baskets empfangen vilsbiburg vor der Osterpause

Am Samstag um 17 Uhr empfangen die Schumannstädter den Tabellendritten Baskets Vilsbiburg in der Sporthalle Mosel.

Auch wenn die Fronten ganz klar abgesteckt sind und Zwickau aufgrund der personellen Probleme und der Tabellensituation geschuldet als absoluter Aussenseiter in die Partie gehen wird, sollte mit Spielfreude und Einsatz trotzdem guter Basketball gezeigt werden. Das dies möglich ist bewiesen zuletzt die 2. Halbzeit in Treuchtlingen und die 1. Häfte gegen Rosenheim. Wer am Samstag für die Sachsen auflaufen wird ist noch unklar, da F.Fraas, A.Endig & U.Kupfer Zwingelberg noch nicht ins Training zurück gekehrt sind. Weitaus mehr Training und ein tieferes Kader haben hingegen die Gäste zu bieten, welche Zwickau im Hinspiel mit 96:63 besiegten.

Gleich 8 Spieler können zweistellig punkten und sind zudem Brand gefährlich von der 3er Linie. Ob Zwickau etwas mehr Zugriff in der Verteidigung bekommt und selbst Rhythmus im Angriff findet, wird sich am Samstag ab 17 Uhr in Mosel zeigen.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok