TTL Basketball Bamberg vs. VFL Treuchtlingen

Logo neu 08Am kommenden Sonntag, 15:00 Uhr, steht das Ligaspiel zwischen dem VFL Baskets Treuchtlingen und dem TTL Basketball Bamberg in der Graf-Stauffenberg-Schule auf dem Plan. Letztes Wochenende waren die Treuchtlinger noch mit einem Großteil der zweiten Mannschaft zum Pokalachtelfinale in Bamberg angetreten und kassierten auch mit 94:49 eine deutliche Niederlage.

Im Ligaspiel werden die Gäste wohl wieder in Bestbesetzung antreten. Die Topscorer der Treuchtlinger, Eisenberger, Schmoll und Dreierspezialist Geiselsöder, rangieren auch in der Ligastatistik unter den Topwerfern.

Die TTLer werden eine hoch konzentrierte Leistung abliefern müssen um mit den hohen Favoriten über die gesamte Spielzeit mithalten zu können. Die Voraussetzungen hierfür stehen nicht schlecht. Dem Trainergespann Wolfschmitt / Geigerhilk steht mit Ausnahme von Moritz Schmitt, der gesamte Kader zur Verfügung. Der lange verletzte Aufbauspieler David Schmitt ist ebenso wieder zurück wie Routinier Michi Lachmann. Dazu kommt noch auf der großen Position Daniel Eisenhardt, den die Verantwortlichen des TTL während der Weihnachtspause vom BBC Coburg nachverpflichtet haben.

Mannschaft und Trainer sind fest entschlossen in der Rückrunde besser abzuschneiden und den einen oder anderen Sieg mehr einzufahren. Ob das im Spiel gegen die Treuchtlinger, die von „Trainer-Fuchs“ Stephan Harlander gecoacht werden, schon gelingen kann ........ ?

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok