Ansbach empfängt Breitengüßbach

Beim kommenden Gegner schmerzte vor allem die Niederlage gegen Oberhaching am 10. Spieltag. In fast allen Statistiken war man überlegen. Doch 18 Offensiv-Rebounds und 30 getroffene Freiwürfe bei 37 Versuchen waren zu viel, um den Sieg Zuhause festzumachen.ansbach 2012

Dennoch hat man mit 16 Punkten nur 2 Siege Rückstand auf den Tabellen-Primus aus Vilsbiburg.

Gäste-Spitzenreiter bei den Punkten ist Jörg Dippold (#17). Der ehemalige ProA-Spieler bringt es auf 15,7 Punkte im Schnitt bei toller Effizienz (2P: 63,9%). Dicht gefolgt von Erik Land (#9, 14,9 PpS) und Sven Lorber (#7, 12,2 PpS).

 

Gelenkt wird das Spiel von Alexander Engel (#10). Der 1,87 m große und 24 Jahre junge Aufbau hat schon einiges erreicht.

Der große Bruder unseres Neuzugangs Anthony feierte in der Jugend unter anderem den Gewinn der deutschen U19-Meisterschaft.

Nach dem ProB-Abstieg Güßbachs schloss er sich der Mannschaft aus Baunach an. Mit diesen konnte er sensationell den Aufstieg in die ProA und im Folgejahr den Klassenerhalt feiern. Danach sollte der nächste Karriere-Schritt beim damaligen Bundesliga-Absteiger aus Trier erklommen werden.

Hier erlitt er allerdings eine Hand-Verletzung, die sich als schwerwiegend herausstellen sollte. Diese bedeutete letztendlich das Ende der Karriere im Leistungssport, worauf er sich wieder Breitengüßbach anschloss.

Die Basketballer des TSV Ansbach müssen sich also auf eine schwere Partie gegen den Favoriten aus Breitengüßbach einstellen.

Quelle: http://www.ansbach-piranhas.de/hapa-ansbach-empfaengt-zum-jahresabschluss-breitenguessbach/

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok