hapa Ansbach Piranhas auswärts in Bad aibling erfolgreich

Zum zweiten Auswärtsspiel in Folge ging die Reise für die hapa Ansbach Piranhas dieses Mal in den Süden zu den Bad Aibling Fire Balls.image

Die Hausherren starteten in die neue Saison mit zwei harten Duellen gegen den TSV Tröster Breitengüßbach (59:78) und die BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen (72:80), bis es am Tag der deutschen Einheit zum Aufeinandertreffen mit den Piranhas kam.

Nach einer ausgeglichenen und vor allem punktereichen Anfangsphase (19:18 7. Minute) starten die Piranhas in den letzten drei Minuten des 1. Viertels, angeführt von Liga- Topscorer Ty’lik Evans (9 Punkte im 1. Viertel) einen 10-0 Lauf und können so das erste Viertel mit 19:28 für sich entscheiden.

Vor allem der schnelle Antritt des jungen Amerikaners macht es den Gastgebern zu schaffen: Insgesamt 16 Mal tritt der Neuzugang der Piranhas an die Freiwurflinie und verwandelt überragende 100%. Auch im 2. Viertel schaffen es die Gäste weiter variabel zu scoren und können so ihren Vorsprung bis zur Halbzeit auf 14 Punkte erhöhen (34:48 Halbzeit).

Zu Beginn finden die Fire Balls nach dem Seitenwechsel besser in die Partie und können den Rückstand teilweise auf acht Punkte verkürzen (51:59 26. Minute). Doch die Piranhas schaffen es immer wieder zu einfachen Punkten in direkter Korbnähe. Dort erzielen sie im gesamten Spielverlauf 42 Punkte (Bad Aibling 20 Punkte in der 3 Sek. Zone). Die Gastgeber können zwar das 3. Viertel für sich entscheiden, sich jedoch nicht in direkte Schlagdistanz bringen (57:69 3. Viertel).

Im letzten Viertel bleiben die Piranhas abgezockt und konstant in der Offensive und können ihren Vorsprung kurz vor dem Schluss auf 22 Punkte ausbauen. Am Ende erzielen die Ansbacher in jedem Viertel mindestens 20 Punkte und können die 2 Punkte mit nach Ansbach nehmen (73:93 Endstand).

Neben Topscorer Ty’lik Evans, der über die gesamte Partie nicht zu stoppen ist und am Ende auf 35 Punkte und 5 Steals kommt, scoren drei weitere Ansbacher zweistellig. Kapitän Christian Imberi erzielt 17 Punkte und 5 Assists bei einer +/- Wertung von +24. David Kurpiela steuert 14 Punkte und 6 Rebounds bei und Paul Nzeocha kommt auf 12 Punkte und 5 Rebounds.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok