Dritter Sieg in Folge

Dieses Wochenende ging es für die OSB Hellenen nach Ansbach. Hapa Ansbach ging mit 4 Siegen und 2 Niederlagen ins Spiel. OSB Hellenen hatte mit 2 Siegen in Folge ein 2:3 stand, und das Ziel war den dritten Sieg in Folge nach Hause zu holen.

1.Viertel

Das erste Viertel begann ausgeglichen. Beide Teams punkteten abwechselnd. 10 Punkte von O. Knox und 4 von G. May führten zum 13:14 Viertelergebnis für die OSB Hellenen.

2.Viertel

In den ersten Minuten des zweiten Viertels legten die OSB Hellenen einen sehr guten 13:0 lauf auf und so stand es in der 13. Spielminute 13:27 für die OSB Hellenen. Hapa Ansbach punktete dann wieder, jedoch schafften sie es nicht mehr an die OSB Hellenen ranzukommen. 2 Dreier von W. Bessoir beendeten das zweite Viertel mit 27:41 für die OSB Hellenen.

3.Viertel

Das dritte Viertel ging dann weiter wie das zweite aufgehört hat. OSB Hellenen punktete und hapa Ansbach versuchte ranzukommen. O. Gonzalez traf drei dreier für die OSB Hellenen im Viertel. Das dritte Viertel ging mit 48:61 an die OSB Hellenen.

4.Viertel

Das letzte Viertel war nochmal stark von beiden Teams jedoch konnte hapa Ansbach die 13 Punkte Führung des vorherigen Viertels nicht mehr aufholen und OSB Hellenen gewann das auswärts Spiel mit 70:84.

OSB Hellenen München muss sich leider von Francois Valentin verabschieden, da er nach Frankreich zurückkehrt!

Topscorer OSB Hellenen: O. Knox (14 Pkt, 10 Ast, 7 Reb), G. May (13 Pkt, 12 Reb), W. Bessoir (19 Pkt, 9 Reb)

Topscorer hapa Ansbach: D. Kurpiela (21 Pkt), P. Nzeocha (15 Pkt), W. Simon (10 Pkt)

Suchen

User Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.