Knappe Niederlage für den TSV Tröster Breitengüßbach gegen die Regnitztal Baskets

 

In einem packenden und bis zum Schluss spannenden Derby musste sich der TSV Tröster Breitengüßbach mit 73:76 gegen die Regnitztal Baskets geschlagen geben.

Die Breitengüßbacher mussten das Spiel ohne Alexander Engel und Jonas Klaus antreten, dafür stand Dirk Dippold das erste Mal in dieser Saison für den TSV auf dem Parkett und Fabian Brütting schnürte auch nochmal seine Schuhe, um die Ausfälle aufzufangen.

Die Regnitztaler fanden zu Beginn besser in das Spiel und führten schnell mit 4-9, doch Erik Land hielt mit 15 Punkten im ersten Viertel dagegen, sodass das Spiel nach den ersten zehn Minuten 23 zu 23 ausgeglichen endete.

Der zweite Abschnitt war von einem stetigen hin und her geprägt, mit vielen wechselnden Führungen. Besonders Jörg Dippold hielt die Breitengüßbacher mit neun Punkten in dieser Phase im Rennen. Beide Mannschaften punkteten in dieser Periode konstant. Zum Halbzeitende traf Niko Reichmann noch einen Dreier weit hinter der Dreipunktelinie und so stand zur Halbzeit eine knappe Führung der Regnitztal Baskets mit 42-43 auf der Tafel.

Nach der Pause starteten die Breitengüßbach mit einem Korbleger von Land erfolgreich und konnten ihre Führung durch schönen Teambasketball bis auf sechs Punkte ausbauen. Dies sollte die höchste Führung der Güßbacher in diesem Spiel sein.

Die letzten zehn Minuten wurden durch einen Dreipunktwurf vom gut aufgelegten Plescher der Gäste eingeleitet und es eröffnete sich wieder ein offener Schlagabtausch zwischen den beiden Mannschaften, bei der sich niemand deutlich absetzen konnte. Bis zur letzten Sekunde war das Spiel von Spannung geprägt, leider verfehlte der letzte Wurf der Güßbacher sein Ziel und somit war der Endstand von 73-76 besiegelt.

Der TSV Tröster Breitengüßbach hat in dem knappen Derby eine gute Teamleistung gezeigt, sollte sich von dieser Niederlage nicht entmutigen lassen und das Engagement dieses Spiels mit in die nächste Trainingswoche mitnehmen, um mit neuer Energie in das Spiel in Vilsbiburg am kommenden Wochenende zu gehen.

Land (26 Pkt), Dippold, J. (14/1), Wagner (12 Pkt./7Reb.), Nieslon (6), Dippold, D. (3/1), Reichmann (3/1), Schröder (3/1), Brütting (2Pkt./5Ass), Fuchs(2), Hubatschek (2Pkt./2Steals), Will

Suchen

User Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.