Anwartschaftsrechte der Saison 18/19-V2

RLSO logo 150Die Anwartschaftsrechte in der Regionalliga Südost e.V. - Stand 24.02.2018 - Schlüsselzahlen sind buchbar, Änderungen sind in fett/kursiv

  1. Regionalliga Herren
    MTSV Schwabing Basketball, OSB Hellenen München, TuS Bad Aibling, SB DJK Rosenheim, Baskets Vilsbiburg, BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtb., hapa Ansbach, Longhorns Herzogenaurach, VfL Treuchtlingen, TSV Tröster Breitengüßbach, Science City Jena 2, BBC Coburg, TV Goldbach 1897, TuS Bad Aibling
  2. Regionalliga Damen
    BG TG Wildcats Würzburg 2, TV Marktheidenfeld, TS Jahn München 2, SC Kemmern 1930, BG Litzendorf, ChemCats Chemnitz 2, TSV 1861 Nördlingen, TSV 1880 Wasserburg 2, BG Elsenfeld/Großwallstadt, USV VImodrom Baskets, Regensburg Baskets, ASV Rott am Inn
  3. 2. Regionalliga Herren Gruppe Nord
    Leipzig Lakers oder Leipzig Eagles, USC Leipzig, LV Thüringen, NINERS Chemnitz 99 II, GGZ Baskets Zwickau, BBC Bayreuth 2, BG Litzendorf, DJK Don Bosco Bamberg, TTL Basketball Bamberg, TG TROPICS Würzburg, DJK Neustadt/WN, Fibalon Baskets Neumarkt
  4. 2. Regionalliga Herren Gruppe Süd
    TSV Nördlingen, TSV Wolnzach, TV 1862 Passau, Green Devils Schrobenhausen, TSV Jahn Freising, BG Leitershofen/Stadtb. 2, Dachau Spurs, Mil Baskets Milbertshofen, DJK SB München, FC Bayern München Basketball 3, MÜNCHEN BASKET, TSV 1847 Weilheim

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok