TVA gewinnt Augsburger Stadtderby

Der TVA gewinnt das Derby gegen Leitershofen/ Stadtbergen deutlich mit 50:83.

Vorweg: ganz korrekt ist die Bezeichnung Stadtderby nicht, denn Leitershofen gehört nicht zu Augsburg. Aber die beiden Hallen liegen nur 2 Kilometer auseinander. Entsprechend hat diese Partie viel Prestige in der Region.

Der TVA erwischte den bessern Start und konnte sich schnell mit 6 Punkten absetzen. Leitershofen, die individuell mit einer sehr starken Mannschaft antraten, wechselte häufig die Verteidigungsart. Das Zusammenspiel beim TVA jedoch funktionierte und es konnten stets frei Würfe kreiert werden. Zur Halbzeitpause führten die Augsburger mit 16 Punkten.

Auch im zweiten Spielabschnitt dominierten die Gäste die Partie und konnten den Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Alle spielberechtigten Spieler kamen auf mindestens 8 Minuten Einsatz, es wurde viel gewechselt. Am Ende stand ein 50:83 für den TVA auf dem Scoreboard.

Weiter geht es für den TVA mit dem Auswärtsspiel in Ingolstadt, Leitershofen/ Stadtbergen tritt in Neumarkt an!

Related Articles

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.