Heimpremiere gegen Leitershofen geglückt

Am Sonntagnachmittag war die BG Stadtbergen/Leitershofen 2 in Neustadt zu Gast. Die Reserve des Zweitligisten Hessing Kangaroos bestritt ihr ersten Saisonspiel in Neustadt/Aisch. Durch die ungewohnte Spielzeit am Sonntagnachmittag bot sich erstmalig die Gelegenheit, dass Grundschulkinder als „Einlaufkids“, die Spieler mit aufs Feld begleiten. 15 Kinder waren mit Ihren Eltern dem Aufruf gefolgt und konnten das Spiel im Anschluß direkt vom Spielfeldrand verfolgen. Etwa 200 Zuschauer verfolgten das erste Heimspiel der Saison 2022/23.

Der BG Leitershofen gelang der bessere Start, nach drei Minuten stand es 6:3. In der Neustädter Defensive gab es noch die ein oder andere Abstimmungsschwierigkeit, die die Gäste eiskalt bestraften. Bis zur achten Spielminute war es ausgeglichen, bevor Neustadt mit einem Mini-Run auf 24:16 erhöhte.Das zweite Viertel war komplett ausgeglichen, bei Leitershofen übernahm Niklas Moosrainer, traf drei Dreipunktwürfe und steuerte 11 der 20 Viertelpunkte der Gäste zum 36:44 Halbzeitstand aus Leitershofener Sicht bei.

Ein starkes drittes Viertel der Aischgründer sorgte für eine 19-Punkte-Führung zum Viertelende. Mit 66:47 gings ins letzte Viertel, das Neustadt ebenfalls für sich zum Endstand von 84:61 entscheiden konnte.

Related Articles

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.