Veitshöchheim: Niederlage im Spitzenspiel

An einem rabenschwarzen Abend verliert die TG SPRINTIS Veitshöchheim auch in der Höhe verdient, mit 45 zu 67 gegen den TSV TRÖSTER Breitengüßbach. Die Gäste, die somit an die Tabellenspitze klettern waren von Beginn an wacher und konzentriert und hatten das Spiel durchgehend unter Kontrolle.

Die 250 Zuschauer in der Veitshöchheimer Dreifachhalle sahen einen schleppenden Start beider Teams, ehe die Oberfranken mit drei Dreiern in Folge in Schwung kamen. Bei Veitshöchheim fielen von Beginn an weder die Würfe von außen (3 aus 20) noch wurde Nervenstärke von der Freiwurflinie gezeigt - die Quote fiel mit 35 Prozent katastrophal aus!

Als Point Guard Consti Ebert beim Reboundduell noch schwer am Kopf getroffen wurde und erst nach der Halbzeit wieder in das Geschehen eingreifen konnte, zeichnete sich endgültig ein schwerer Abend für die TG ab. Breitengüßbach hingegen ließ den Ball gekonnt laufen und kam ein ums andere Mal vor allem durch Engel und Walde zu Punkten. Vor allem aber stand die Defensive der Gäste hervorragend und erlaubte der Heimfünf nur 22 Punkte bis zur Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel keimte kurz Hoffnung bei den Gastgebern auf, als durch zwei schnelle Korberfolge Hoffnung auf, als der Rückstand auf sechs Zähler verkürzt werden konnte, doch wiederum große Schwächen von der Freiwurflinie und konsequente Güßbacher sorgten mit einm Run für die Vorentscheidung. 

Nach diesem Rückschlag gilt es nun, sich besonders konzentriert auf das nächste Heimspiel am kommenden Samstag gegen Culture City Weimar vorzubereiten. 

Related Articles

TTL BA mit Auftaktsieg vs. Veitshöchheim

Unterfrankenderby in Veitshöchheim

Wichtig

Informationen zum Thema DSS:
(alle Links öffnen ein neuen TAB)

Allgemeine Infos
Digitaler Spielberichtsbogen
InGame App - 1RLH: Advance/All Star 2.0 (Scouting)
InGame App - RLD/2RLH: BASIC/PRO 3.0
Online Zertifikat - 1RLH:  2.0 Advanced (Scouting nur Android)
Online Zertifikat - RLD/2RLH: 3.0 BASIC/PRO (iOS & Android)
Download
FAQs
OnePager

Nützliches:
Einwechseln leicht gemacht
Mein Logo in der InGame App/DBB.Score

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.