TTL Bamberg empfängt Dresden Titans 2

Am kommenden Samstag um 15.00 Uhr trifft der TTL Basketball Bamberg (6.) in der Graf-Stauffenberg-Halle das zweite Mal innerhalb von acht Tagen auf den Tabellendritten, die Dresden Titans 2. Vor einer Woche mussten die TTL-Jungs in Dresden eine herbe Niederlage (75:99) beim Farmteam des ProA-Ligisten aus Sachsen einstecken. Die Titans verfügen über ein sehr ausgeglichenes Team, bei dem gleich vier Spieler im Schnitt zweistellig punkten. Für das Heimspiel haben sich die Bamberger viel vorgenommen. In der Verteidigung will man wesentlich aggressiver spielen und gegen die Pressverteidigung der Sachsen klüger agieren. Den Trainern Wolfschmitt und Kunz steht weiterhin nur ein dezimierter Kader zur Verfügung. Sie hoffen, dass die Kräfte für 40 Minuten reichen werden. Die Bamberger wollen mit einer couragierten Leistung den zweiten Heimsieg der Saison einfahren. Einlass ist ab 14 Uhr.

Related Articles

TTL BA mit Auftaktsieg vs. Veitshöchheim

Unterfrankenderby in Veitshöchheim

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.