Augsburg wir kommen

Am kommenden Samstag sind die Regionalligadamen von MÜNCHEN BASKET zu Gast beim TV 1847 Augsburg. Aufgrund der vielen Münchner Teams in der RL-Süd, ist dies das erste „richtige“ Auswärtsspiel der Landeshauptstädterinnen.

Augsburg hat sich bis jetzt mit 2 Siegen und 2 Niederlagen im Mittelfeld der Liga etabliert, wohingegen die Münchnerinnen bisher alle vier Spiele verloren. Die Rollen sind somit, zumindest auf dem Papier, eindeutig verteilt.

Maßgeblich für einen ersten Erfolg wird es für MÜNCHEN BASKET sein, die ansteigende Form der letzten Wochen weiter zu steigern – vor allem in der Defense.

Coach Walton: „Wir freuen uns auf das morgige Spiel. Die Lernkurve meiner Damen zeigt eindeutig nach oben. Ich hoffe, dass wir dies auch im Spiel zeigen können.“

Related Articles

MÜNCHEN BASKET bewahrt weiße Weste in Passau

Aibling Fireballs zu Gast in München

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.